Im Sommer ist es ganz besonders wichtig, auf die korrekte Lagerung von Nüssen, Trockenfrüchten und Müslis zu achten!

Das enthaltene Fett wird bei Wärme schneller ranzig und ungenießbar.

Insbesondere Nüsse sind da sehr empfindlich – deshalb empfehlen wir eine Lagerung zwischen 12 und 17 Grad Celsius. Auch Müslis und Nussmischungen sollten unter 17 Grad gelagert werden.

Trockenfrüchte Erträgen auch 20 Grad, sollten aber nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden.

Bei den genannten Temperaturen kannst du unbesorgt auch im Sommer diese Leckereien genießen!